„Mina kann schreiben“
Tierschutzstiftung Prospect-Mailing

Gibt es größere Authentizität als eigene Betroffenheit?

 

Wohl kaum – also haben wir die Hündin Mina über ihre Erfahrungen als ausgesetztes Tier berichten lassen.

Gerade Tier-affine Menschen reagieren sehr positiv auf diesen Zugang.

„Ein bissel anders“

Unverwechselbarkeit wird bei dieser NeuspenderInnen-Werbung groß geschrieben. Das Format des überlangen Kuverts mit der Personalisierung außen ist ein wesentlicher Faktor. So ist es auch möglich, mit vergleichsweise „einfachen“ Incentives erfolgreich zu sein.

 

Die Spendenvorschläge sind als Bausteine gestaltet und haben durch die Namensgebung und die Assoziation zu einzelnen Tierarten hohe Identifikationswerte.